Selbständigkeit

>>Ich denke, ich bin verliebt in das, was ich tue.<< (Sonja Rykiel, frz. Modeschöpferin)

Selbst und ständig! Wieviel Freiheit kann frau sich leisten? Fixes Dienstverhältnis oder die "eigene Chefin" sein? Die Möglichkeiten zur flexiblen Zeit-, und Lebensgestaltung, neue Berufsperspektiven und der Wunsch nach Eigenverantwortung sind für viele Frauen motivierend sich auf das Wagnis Selbständigkeit einzulassen (Quelle: Gründerservice, Motivumfrage 2016).

Diese Seite hilft weiter bei Fragen zur Unternehmensgründung und vermittelt hilfreiche Links zu Unterstützungs-, und Beratungsangeboten.

Der Frauenanteil bei Unternehmensgründungen lag 2016 bei 44 %, inklusive der selbständigen Personenbetreuerinnen betrug der Anteil sogar über 60 %.  37 % aller Einzelunternehmen werden von Frauen geführt. Gewerbe und Handwerk, Handel, Tourismus und Freizeit, Information und Consulting sind die meistgewählten Sparten. (Quelle: Frauen-Fakten; WKO, Frau in der Wirtschaft, 2017)

Vision

Der Weg der Gründerin beginnt mit ersten Überlegungen und einer konkreten Geschäftsidee. Dem gehen oft Prozesse voran, welche das Selbstbewusstsein fördern und Frauen in ihrer Visionskraft unterstützen.
Unsere Perspektivenwerkstätte kann Ihnen einen solchen Einstieg eröffnen.

Planungsphase 

Was ist ein Businessplan?
Kapitalbedarf

Förderungen und Unterstützungen für Unternehmen

 Gründungsstadium

Netzwerke und Plattformen
Weiterführende Informationen: 
E-Mail wurde erfolgreich kopiert
E-Mail wurde erfolgreich kopiert