Einwanderung

Wenn Frauen wandern, dann tun sie das aus sehr unterschiedlichen Gründen freiwillig oder unfreiwillig und aus Zwang. Frauen wandern um sich aus zu bilden, zu studieren und/oder zu arbeiten. Sie verlassen die Heimat aus existentieller Not heraus, um für sich oder ihre Familie zu sorgen und den Lebensunterhalt zu sichern. Sie migrieren, weil sie verfolgt werden oder vor gewaltsamen Auseinandersetzungen flüchten.
Frauen wandern aus Liebe, aus Freude am Abenteuer oder Lust an der Veränderung. Sie wandern innerhalb der Grenzen oder grenzüberschreitend.  Ihre Wanderschaft ist auf Zeit oder für immer. Migration ist mit sehr bedeutenden Veränderungen verbunden z.B. Klima, Sprache, Menschen, Ernährung, Kultur, Religion, Gesetzen, Bildung, Arbeit, Wohnen, Politik, Lebenshaltungskosten.

Folgende Links bieten weiterführende Informationen über Österreich als neue Heimat und vermitteln zu Adressen und Unterstützungsangeboten.

Das Leben in Österreich

Migration und Integration

Arbeit und Beruf
Asyl und Flucht

Beratung, Bildung und Begleitung

Sonstiges

E-Mail wurde erfolgreich kopiert
E-Mail wurde erfolgreich kopiert
E-Mail wurde erfolgreich kopiert